CORONA…

CORONA…

ONLINE – STREAMING / Tanzen wie es möglich ist

Die Tanzstunden, die ihr in den Wochen des Lockdowns verpasst, könnt ihr natürlich bis zum Ende des Kursjahres jederzeit nachholen.

ONLINE-Streaming, für unsere treuen Mitglieder, findet aktuell für folgende Klassen statt:
4-6Jährige Streaming am Montag 16:30
7-8Jährige Streaming am Mittwoch 16:00
9-11Jährige Streaming am Mittwoch 16:45
Teenies Streaming am Freitag 17.00
Für Teilnahmeinfos schreiben Sie/schreibt uns eine kurze E-Mail an ballettschule.esther@t-online.de.

Wegen Erkrankung findet am Samstag den 15. Mai kein Streaming für Anfänger statt.
Dafür bitten wir euch um Verständnis.

Wir starten mit ONLINE-Streaming für unsere treuen Erwachsenen
Bitte meldet euch, falls ihr noch keine Mail von uns erhalten habt, bei uns per Mail oder über die Kontakt-Seite.

Bis bald. Wir freuen uns wenn wir uns bald wieder sehen.

Wir sind Euch aus tiefstem Herzen dafür dankbar, dass ihr die Regeln von Anfang an befolgt habt und uns bei der Umsetzung unterstützt sowie gesunden Menschenverstand, Rücksichtnahme und Verantwortung bewiesen habt.
Ihr habt es ermöglicht, gemeinsam in dieser Krise, Tanzen zu können!
Solltet ihr uns weiterhin unterstützen, sind wir euch sehr dankbar, damit wir auch nach dem Lockdown wie gewohnt für euch da sein können.
Wir haben und wollen die Hoffnung nicht aufgeben.
Uns bleibt leider nichts weiter, als zu hoffen, dass wir alle diese schreckliche Situation bald überstanden haben.
Bitte bleibt Gesund und lasst uns zusammenhalten, damit wir alle bald wieder ohne Sorgen zusammen tanzen können.

Ganz liebe Grüße eure Esther und das gesamte Team der Ballettschule Esther

Liebe Mitglieder,

wir sind sehr traurig darüber, dass wir, trotz aller unsere Anstrengungen und Vorsichtsmaßnahmen die wir in den letzten Monaten durchgeführt haben,
den aktuellen Coronaregelungen entsprechend, folgen müssen und bis wenigstens 16. Mai 2021 unser Trainingsangebot vorübergehend einstellen müssen.

Die Schließung ist aktuell abhängig vom Inzidenzwert wie am 03.März in der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossen wurde.
Hinzu kommen nun auch noch die Beschlüsse vom 22.März 2021.

Hier ist ein Link zur Inzidenz-Information der Stadt München: https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtinfos/Coronavirus-Fallzahlen.html

WENN wir wieder ÖFFNEN dürfen / Tanzen wie es DANN möglich ist

Einlassregeln:
1: PCR-Test darf höchstens 48 Stunden vor Beginn des Besuches eines Studios vorgenommen worden sein.

2: Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung („Schnelltests“) müssen von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen werden. Der Schnelltest muss höchstens 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung/des Besuches vorgenommen worden sein.

3: Antigen-Schnelltests zur Eigenanwendung („Selbsttests“) müssen vor Ort unter Aufsicht eines Mitarbeiters des Studios durchgeführt werden.

4: Gemäß § 1a der 12. BayIfSMV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen.
Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind.
Als genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt.

Kinder bis 6 Jahren müssen nicht getestet sein.

Die LUCA_APP !!!!

Zur Kontaktverfolgung und Dokumentation werden wir die LUCA-APP nutzen !

Diese könnt Ihr, am besten schon heute auf euer Smartphone installieren.

 

ALLES weitere folgt – sobald wir grünes LICHT am Ende des Tunnels sehen können.

DANKE für euer Geduld und Unterstützung.

Das komplette Team.